Autor: Jörn Braun

FEINGEISTIGER LKW-FAHRERDieser Trucker singt (fast) wie Luciano Pavarotti
Quelle: BILD.tv/Ch. Witte

Winni Biermann ist der Opern-Trucker aus dem Pott

EIN MANN WIE EIN KLANGKÖRPER UND EINE STIMME WIE EIN ENGEL 15.08.2014 – 14:44 Uhr | VON CHRISTOPH WITTE Bocholt – Er fährt einen 40 Tonner, seine Statur ist ein wahrer Klangkörper, seine Stimme: die eines Goldkehlchens. Winfried „Winni“ Biermann (46) ist der singende Trucker! DER PAUL POTTS AUS DEM POTT Biermann ist Berufskraftfahrer bei der Spedition Fendrich aus Bocholt und ein wahrer Künstler auf dem Bock. „Man nennt mich auch einen ungeschliffenen Diamanten“, sagt der dreifache Vater durchaus selbstbewusst. Mit Recht! Biermann singt Tenor, deutsche Operettenklassiker wie „O sole mio“ und „Ob blond, ob braun, ich liebe alle Frauen“ oder „Dein ist mein ganzes Herz“. Und zwar so glockenklar, dass selbst das härteste Truckerherz dahin schmilzt. Anfangs sei er von seinen Kollegen noch belächelt worden. „Inzwischen werde ich sogar gebucht“, freut sich „Singing Winni“. Gelernt hat er das Singen nicht. „Es ist wohl Erbgut.“ Vor acht Jahren, als sein Hausarzt ihm das Fußballspielen verbot, trat Biermann dem Männermeisterchor „Quartettverein Bocholt“ bei. Noten lesen kann er bis heute nicht. Zeit zum Üben hat der Brummi-Fahrer genug, fährt …

winni-booking

Presseschau: Berichte über Winni Biermann

  Die Presse interessiert sich für Winni Biermann – hier ein paar Links zu Beiträgen und Bilder von Artikeln über Winni:     Links zu Artikeln über Winni: Winni Biermann bekommt einen Plattenvertag Paul Potts trifft seinen Sangesbruder aus dem Pott Winni Biermann: Germanys bekanntester Brummifahrer mit Albumdebüt Winni Biermann: Sein Lied fährt um die Welt  Germany’s Singing Trucker Winni Biermann Nabs Recording Contract Winni – der singende Trucker “Ein Lied fährt um die Welt”: Singender Trucker aus Bocholt veröffentlicht erste CD  

Covermotiv

Ein Lied fährt um die Welt

Es ist früh am Morgen an einem beliebigen Wochentag. Winni Biermann sitzt im Führerhaus seines 40-Tonners, mit dem er Baustoffe vom Münsterland ins Ruhrgebiet fährt. Der Brummifahrer aus Bocholt singt dabei leidenschaftlich mit seiner wunderschönen Tenorstimme eine Opernarie oder ein Lied aus den 20er Jahren.